Latest trends & news

Video Conferencing, Video Meeting, Data Security & Development

SICHERE VIDEOKONFERENZEN FÜR EUROPA

Thomas Stenitzer
Posted by Thomas Stenitzer on 15.01.21 12:04

Amazon wählt einen Ex-NSA-Chef in den Vorstand, Microsoft entwickelt die Cloud für das Pentagon und die US-Geheimdienste können laut US-Gesetzen (Cloud Act) ohne Angabe von Gründen die Herausgabe von persönlichen Daten amerikanischer Unternehmen und ihrer Tochtergesellschaften verlangen oder ganz einfach darauf zugreifen.

Der EuGH hat das "Privacy-Shield", die wichtigste Grundlage für Datenübermittlungen zwischen der EU und den USA, für unwirksam erklärt (EuGH, 16.7.2020 - C-311/18 "Schrems II"). Gleichzeitig wird mit dem Urteil auch der Großteil des Datenverkehrs zwischen der EU und den USA für unwirksam erklärt. In der Praxis bedeutet dies, dass die meisten US-Dienstleister diese Daten nicht nutzen dürfen (https://datenschutz-generator.de/eugh-privacy-shield-unwirksam/). Selbst Anbieter wie Google, Facebook, Zoom oder WebEx stehen nun vor einem großen Problem, wenn sie Daten von EU-Bürgern in den USA verarbeiten wollen.

Als zu 100% europäischer Videokonferenz-Anbieter mit Sitz in Österreich kann eyeson sicherstellen, dass die Daten seiner EU-Kunden mithilfe von EU-Cloud-Diensten in der EU bleiben und nicht den US-Behörden ausgeliefert werden. Dies betrifft Videoaufzeichnungen, Chats, Präsentationen und vor allem auch die Videostreams selbst.

 

Andreas Kroepfl

"Sichere Videokonferenzen sollten eine Selbstverständlichkeit sein. Ob interne Teambesprechungen, sensible Kundengespräche, sicherheitskritische Korrespondenzen oder ein Vertragsabschluss - die Vertraulichkeit von Gesprächen und Daten hat oberste Priorität", so Andreas Kröpfl, Geschäftsführer der eyeson GmbH.

Dabei verweist er auf die 4 Sicherheitssäulen im Jahr 2021:

  • 100% europäisches Unternehmen mit Hauptsitz in Österreich 
  • Europäische Technologie und ohne Integration von Google Analytics oder ähnlichen Tools
  • Basiert auf europäischer Serverinfrastruktur mit Datenspeicherung in der EU
  • Kein Zugriff auf Rechner ohne lokale Software-Installationen 
Sicherheit bedeutet außerdem, Menschen schnell und einfach zu ermöglichen, an Videokonferenzen teilzunehmen, ohne dass lange Erklärungen notwendig sind. Zu diesem Zweck hat eyeson ein Videokonferenzsystem entwickelt, das in jedem Webbrowser und auf jedem Gerät (z.B. Handy) genutzt werden kann. Lokale Installationen sind nicht notwendig, sodass das kürzlich aufgetauchte #zoombombing nicht befürchtet werden muss.

Ausfallsicherer Einsatz durch die spezielle Serverarchitektur von eyeson

Eine Besonderheit von eyeson ist das Server-Redundanzkonzept, das sichere Videokonferenzen parallel verfügbar macht und garantiert, dass ein Ausfall sofort von einem zweiten Server aufgefangen wird. Gerade in kritischen Anwendungsfällen (Krankenhäuser, Banken, Vorstandsbeschlüsse, etc.) steht die verlässliche Verfügbarkeit von Videokonferenzen im Vordergrund und ist mit eyeson bestens abgesichert. 

Über uns

video meeting brokereyeson ist der Technologieführer auf dem Gebiet der Smart Unlimited Video Collaboration. eyesons Cloud-Software basiert auf der patentierten Single-Stream-Technologie und ist unbegrenzt skalierbar. Das Ergebnis ist eine reibungslose Video-Teamkollaboration mit konstanter Bandbreite, unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer. eyeson ist in viele bekannte Collaboration-Tools wie Slack, Trello, Jira, Freshdesk, Talkdesk, Zendesk, YouTube und Facebook integriert. Für Entwickler wird eine eigene API angeboten, die bereits bei einigen 
Lösungen wie SchoolFox oder TalkDesk Bestandteil ist.

Topics: online meeting, DSGVO, News, gdpr, secure video conferencing, cloud, Neuigkeiten, virtuelles Event, europäisch, Technologie, Produktivität

Subscribe for updates

Most Popular

Post By Topic

Alle anzeigen

Contact us!